FAQ Duschelemente

häufig gestellte Fragen zu unseren Duschelementen

1. Wie ist die Materialzusammensetzung von Mineralit?Duschelemente aus Mineralit

    • Mineralit besteht zu 94% aus Quarzsanden sowie einem Bindemittel auf Acrylatbasis. 

2. Womit ist der Mineralit – Werkstoff vergleichbar?

    • Wie ein Naturstein (Granit). 

3. Wie ist das Mineralit – Duschelement erhältlich?

    • Als Rohlingplatte zum befliesen. 

4. Nimmt der Mineralit – Duschrohling Wasser auf?

    • Nein, die Mineralit – Duschplatten nehmen kein Wasser auf.

5. In welchen Dicken ist die Mineralit – Duschplatte erhältlich?

    • In 20, 25 oder 35 mm.

6. Ist die Mineralit – Duschplatte auch als Gefälleplatte bestellbar?

    • Ja, mit einseitigem Gefälle. 

7. Ist ein punktuelles Gefälle in der Platte möglich?

    • Nein.

8. Sind Sonderformen der Duschelemente möglich?

    • Ja. Es ist jede geometrische Form möglich. 

9. Welche Größe ist maximal erhältlich?

    • 4000 x 2000 mm.

10. Wie hoch ist die max. Aufbauhöhe?

    • Kleiner 60 mm inkl. Rinne.

11. Sind Ausklinkungen/ Aussparungen an der Mineralit – Duschebene möglich?

    • Ja.

12. Ist eine werkseitige Aufkantung möglich?

    • Ja. Die Aufkantung hat eine Trapezform h= 15 mm, b= 20/ 25 mm.

13. Ist die Position der Aufkantung frei wählbar?

    • Ja.

14. Wie erfolgt die Entwässerung?

    • Mittels einer eingegossenen Rinne.

15. Ist die Position der Rinne freiwählbar?

    • Ja.

16. Gibt es verschiedene Rinnenabdeckungen?

    • Ja, auf Nachfrage.

17. Ist eine integrierte Heizleitung in der Dusche möglich?

    • Ja.

18. Welche Anschlussmöglichkeiten gibt es dazu?

    • Anschluss an die Fußbodenheizung.

19. Gibt es eine Alternative Heizmöglichkeit?

    • Ja, das Eingießen einer elektronischen Heizmatte in die Mineralit – Duschplatte. 

20. Wie werden die Mineralit – Duschebenen angeliefert?

    • Die Platten werden liegend auf Stahlleihpaletten oder Einwegpaletten geliefert.

21. Wie lange ist die Gewährleistung?

    • 5 Jahre.

22. Wie lange sind die Lieferzeiten?

    • 4- 6 Wochen oder nach Absprache.

 

<<zur Übersicht

Print Friendly